SEO Hero – ein neuer SEO Contest

SEO Hero – ein neuer SEO Contest

Es war sehr lange eher ruhig rund um das Thema SEO Contests. Weder zur DMEXCO bzw. zur legendären OMClub-Party, noch beo SEOday oder zur SEOkomm gab es dieses Jahr Wettbewerbe. Schade eigentlich, da das immer sehr viel Spaß gemacht hatte und wir ja auch meistens sehr gut abgeschnitten haben.

Nun gibt es aber einen neue Contest zum Suchbegriff „SEO Hero“. Dieser Wettbewerb wird von wix.com ausgerichtet und wir lassen es uns natürlich nicht nehmen dort ebenfalls teilzunehmen. Diesmal ist die Sachlage aber etwas anders, denn der Ausrichter hat sehr strenge Regeln aufgestellt. So muss jeder Teilnehmer auf einer nagelneuen Domain starten, no expireds allowed!! Des Weiteren muss nach den google-Spielregeln aka Webmaster Guidelines gespielt werden. Da Ganze wird hart überwacht und der Judge bekommt sogar Zugang zur Search Console und zu Analytics. Hartes Brot für SEOs, die sich bekanntermaßen ja auch gerne mal in Grenzbereichen bewegen.

seo-hero-contest-start

Der Contest hat aber auch ein paar echt gute Neuerungen, zumindest gegenüber den bekannten deutschen Contests:

  1. Der Suchbegriff macht Sinn! SEO Heroes sind die persönlichen Helden der Search-Industrie und bieten daher eine perfekte Steilvorlage für guten Content. Das war bei den meisten deutschen Contests eher nicht der Fall, weil es da immer um Fantasiebegriffe ging, für die es eher schwer war guten und sinnvollen Content zu produzieren. Ihr erinnert Euch vielleicht an Terme wie „Revierphone“ oder „SEOphonist“ etc..
  2. Alle Teilnehmer müssen sich bis 16.12. mit ihrer Seite anmelden! Dann ist Deadline und keiner kommt mehr rein! D.h. auch, dass es am Ende keinen geben kann, der mit einem neuen Projekt und jeder Menge Links für kurze Zeit nach oben schiesst.
  3. Der SEO Hero Contest dauert 4 Monate! Das ist gut, weil damit einfach mehr Zeit bleibt, sauberes SEO zu machen.

Wir sind ebenfalls dabei und freuen uns auf eine spannende Zeit! Wer mal nachsehen möchte, der kann gerne unsere SEO Hero Webseite besuchen. Und wir sind nicht die einzigen „Tschörmans“, die am Start sind: mein geschätzer Kollege Kai Spristersbach hat doch tatsächlich noch die letzte EMD geschnappt und geht mit https://www.seo-hero.org/ ins Rennen. Und weil SEO zu zweit einfach immer besser geht, werden wir uns regelmäßig austauschen und haben jetzt schon einige coole Ideen auf die Beine gestellt.

weitere Artikel aus unserem Content Marketing Blog

jetzt kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.